Projektbeschreibung

Seminarinhalte

Den Rollenwechsel meistern – vom Kollegen zur Führungskraft
Seminar Nr. 6044

Berufliche Veränderungen mit Führungsaufgaben gehen auch mit neuen Herausforderungen durch die neue Rolle einher, diese werden in der Regel erst in der praktischen Arbeit erlebt. Durch eine Beförderung innerhalb einer Arbeitsgruppe oder Abteilung bringt der Rollenwechsel zur Führungskraft u. a. neue Anforderungen, Dynamiken, Prozesse und vieles mehr mit sich.

Dieses Training unterstützt neue Führungskräfte dabei, mit diesen Situationen mit sich selbst, der Arbeitgeberorganisation und auch den Mitarbeiter*innen klar zu kommen.

Unser Seminar richtet sich an Mitarbeiter*innen, die zukünftig Führungsverantwortung übernehmen sollen und die, die bereits erste Erfahrungen in einer neuen Führungsposition gesammelt haben.

Warum Führung wichtig ist
Ziele von Führung
Den eigenen Führungsstil und die Kommunikation entwickeln
Situatives Führen und Führungsstile
Chancen und neue Anforderungen durch den Rollenwechsel
Den Ausgleich zwischen Nähe und Distanz finden
Rollen- und Persönlichkeitsdifferenzen
Mögliche Erwartungen des Arbeitgebers – Anforderungen an die Führungspersönlichkeit
Erwartungen der ehemaligen Kollegen. Ggf. mit Neid der Kollegen/Kolleginnen umgehen können.
Eigene Wahrnehmung und Selbsteinschätzung als Führungspersönlichkeit – erkennen und verstehen
Methoden und Strategien für die authentische Gestaltung der Führungsrolle
Ergebnisorientiert kommunizieren
Das Team richtig motivieren
Die Wertschätzung des Teams erhalten

Dieses Seminar ist auch geeignet für Nachwuchsführungskräfte, die nicht aus den „eigenen Reihen“ kommen und beim neuen Arbeitgeber die Rolle der Führungskraft/Teamleitung neu übernehmen.

Dauer

2 Tag(e)
Seminarzeit von 09.00-16.30 Uhr

Preis pro Person

840,00 € zzgl. MwSt
Inkl. Getränke, Frühstücksimbiss, Mittagessen, Schulungsunterlage bzw. Handout und Ihre persönliche Teilnahmeurkunde

Methoden

Input der Seminarleitung, Dialoge mit den TeilnehmerInnen, Einzel- und ggf. Gruppenarbeiten.
Übungen werden geleitet.
Präsentationen erfolgen mittels Beamer oder Großformat-Display sowie Flipchart/Whiteboard, Moderationswand

Termine

Auf Anfrage – Sprechen Sie uns bitte an!
E-Mail akademie@auxenio.de
Telefon freecall 0800 7020580

Teilnehmerzahl

max. 12 Teilnehmer/innen
SEMINARANMELDUNG

Weiterführende Angebote | Zusatzinformationen

Dieses Seminar bieten wir Ihnen auch als Individualseminar ab 4 Person auf Wunsch mit zugeschnittenen Seminarinhalten an.
Die Durchführung kann wahlweise a) bei Ihnen im Haus, b) in einem unserer SeminarCenter oder c) an einem anderen Ort Ihrer Wahl erfolgen.
Termin nach Absprache – Sprechen Sie uns bitte an!
Fordern Sie unser Angebot an!
E-Mail akademie@auxenio.de oder Telefon freecall 0800 7020580

Anfrage individuelles Seminar

AUXENIO® AKADEMIE
Weiterbildungskonzepte IT- und Soft Skills
Verwaltung | Zentrales Veranstaltungsmanagement
Daimlerstr. 2 | D-76316 Malsch

Telefon freecall: 0800 7020580 | Festnetz: +49 (0)7246 91170
E-Mail: akademie@auxenio.de | Web: www.auxenio.de